Seelen Balance
Seelen Balance in Licht
Fee

Erfahrungsberichte Seelen Balance

Von Lisa & Emma:

Lise und Emma

Erst mal möchte ich Dir herzlich danken und Dir eine kleine Rückmeldung geben zu Deinem Tierkommunikations-Wochenende.
Es war soooo schön!

Ich habe ja schon 2 Kurse in Hannover gemacht und hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass ich es trotzdem irgendwie nicht richtig kann....
Dann hab´ ich Deine Homepage "gefunden" (ich glaube, dass sollte einfach so sein :-) ) und wir haben so freundlich vor Deinem TK-WE telefoniert und mir war klar: zu Dir komm´ ich sehr gerne.

Dein Raum ist sehr schön, warm und einfach kraftvoll! Es hat mir sehr, sehr gut gefallen. Ich fand es auch toll, dass wir eine ganz kleine Gruppe waren, so war es sehr intensiv und persönlich. Das hat mir am besten gefallen. Du hast eine tolle, ehrliche und sehr herzliche Art, die einem hilft, sich auf die TK ganz einzulassen. Dank Dir habe ich nun gar keine Zweifel mehr :-) und das ist ein tolles Gefühl! 1000 Dank dafür!!!
Es war ein ganz besonderes Wochenende für mich und ich komme sehr gerne wieder zu Dir – zum weiteren üben oder auch gerne zu weiteren Kursen. Schön, dass wir uns kennengelernt haben und hoffentlich auch in Kontakt bleiben – es würde mich sehr freuen!

:-)

Fühl´ Dich lieb umarmt und gedrückt. Herzliche Grüße aus Kiel.. und bis hoffentlich ganz bald wieder.
Deine Lisa und Emma :-)

Von Svenja:

Nachdem ich von einer Freundin nur Gutes über Linda gehört hatte, ging ich ohne Vorstellungen, was mich erwarten würde, aber mit großen Hoffnungen, dass sie mir bei meinen Schmerzen helfen könnte zu meinem ersten Termin.

Ich habe mich vom ersten Moment sehr bei Ihr und in Ihrem gemütlichen Behandlungsraum mit Kamin wohlgefühlt. Nach einem angenehmen Gespräch legte ich mich auf Ihre Behandlungsliege und begab mich auf eine geführte Phantasiereise zu meinem vorherigen Leben, welches Ursache für meine ständigen gesundheitlichen Probleme sein könnte. Währenddessen begannen meine Schultern so weh zu tun, wie schon lange nicht mehr, was ich zu dem Zeitpunkt noch nicht einordnen konnte. Die Reise war sehr interessant und aufschlussreich für mich. In der Zeit bis zum nächsten Termin, taten meine Schultern zwar immer mal wieder etwas weh, aber im Ganzen schon weniger als sonst.

Als nächstes stand bei Linda eine Tibetan Cranial-Behandlung an, welche aus sehr sanften Berührungen am Kopf besteht. Kurz nach Beginn der Behandlung fingen meine Schultern wieder an zu schmerzen, obwohl sie mich dort gar nicht angefasst hatte. Insgesamt war die Behandlung aber trotzdem sehr angenehm und danach wurden meine Schulterschmerzen tatsächlich wesentlich besser um dann nach der zweiten oder dritten Tibetan Cranial-Behandlung waren sie völlig verschwunden. Ich weiß nicht wie, aber Linda hat den Grund für meine Schmerzen durch die Phantasiereise und das Tibetan Cranial ausgeleitet.

Bevor ich Linda kennenlernte, hatte ich sehr viele schmerzhafte und schlaflose Nächte, konnte meine Arme oft tagelang kaum heben und hatte auch deutlich öfter Migräne als jetzt. Mir tun die Tibetan Cranial-Behandlungen immer sehr gut. Ich fühle mich danach wunderbar entspannt und ausgeglichen.

Von Anja & Tiggi

Mein Name ist Anja mein Problemfall war mein Hund Namens (Tequila) sie war Januar 2015 vom Schoß gesprungen, da fingen die Probleme an. Bin mit ihr über mehrere Monate zum Tierarzt gelaufen; weil der Hund auch jedesmal andere Symptome zeigte und das eigentliche Problem nicht gefunden wurde. Bis ich Kontakt zu Linda (durch einer Freundin) aufgenommen habe. Seit Linda mit Tibetan Cranial an meinem Hund arbeitet geht es ihr viel viel besser. Sie kann ohne Probleme wieder laufen und auch Männchen machen was sie Monate vorher nicht konnte. Wenn mein Hund wieder gesund ist, dann bin uch an der Reihe

Von Svantje & Matze

Als mein geliebtes Pferd Matze im Sommer 2014 anfing sehr schlimm zu lahmen brach für mich eine Welt zusammen. Natürlich holte ich sofort einen Tierarzt. Es lief eine ausführliche Diagnostik und Therapie. Nachdem die Therapie, aber nicht wirklich anschlug verwies mich der Tierarzt an eine Tierklinik. Aber ich wusste, dass das falsch ist.
Und dann bin ich auf Lindas Seite gestoßen und wusste: Ich finde seine Gesundheit hier. Also meldete ich mich zu einem Tierkommunikations Kurs an.
Bei dem Kurs kam raus, dass Matze etwas von mir trägt. Daher stammt die Lahmheit. Ein schrecklicher Gedanke für mich. Ich war fest entschlossen, dass Matze meinen Seelenschmerz nicht mehr tragen muss. Linda hat mir durch eine Rückführung geholfen meinen Schmerz loszulassen. Und Matze ging es immer besser und besser. Dadurch, dass ich nun mit ihm Kommunizieren konnte, konnte ich ihm geben was er brauchte und ihn auch dementsprechend wieder bewegen. Heute geht es Matze wieder richtig gut. Eigentlich sogar besser als vorher. Und auch ist unsere Beziehung auf eine ganz neue Ebene geraten. Obwohl wir vorher schon ein sehr sehr gutes Verhältnis zueinander hatten und ich mir nicht vorstellen konnte, dass es besser geht.
Aber nicht nur mit Matze konnte ich tolle Erfolge verzeichnen. Auch ist es mir durch die Tierkommunikation gelungen Verladeprobleme zu lösen oder Katzen zu helfen sich in ihrem neuen zu Hause wohler zu fühlen.
Tierkommunikation ist aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Des weiteren gehe ich ca. einmal im Monat zu Linda zum Tibeten Cranial. Ihr gemütlicher Behandlungsraum ist genau der richte Ort zum Energie tanken und zum Entspannen.
Danke Linda!

Von Inken & Ricarda

2007 kauften wir unser Pferd " Monjana". Seitdem begleitest du uns regelmäßig. Wir sind sehr dankbar für deine Hilfe und Untersützung. Schön, dass es dich gibt - egal- ob für Mensch oder Tier!

Inken & Ricarda


Aktuelle Seminare & Termine

Basis Tierkommunikations Seminar

am 19. und 20. Januar

 

Basis Tierkommunikations Seminar

Am 9. und 10. März

Neumonds Meditation

am 4. Februar

um 19 Uhr

Kosten 25 €

Tierkommunikation mit Pferden
Linda Odenstig therapiert Tiger